Weinschmecker – Feinschmecker

  • Region: Rheingau
  • 4-Sterne Akzent Waldhotel Rheingau in Geisenheim
  • Eintritt und Führung Kloster Eberbach
pro Person ab 
 239,- €
 Zurück zur Reiseauswahl Druckversion NachfrageReisenummer: 10972

 

Mit einer Rebfläche von 3.000 Hektar gehört der Rheingau zu den bedeutensten Weinanbaugebieten in Deutschland. Die ehemalige Zisterzienserabtei Eberbach wurde schon im Mittelalter durch den Weinbau berühmt und erlangte durch diesen seinen Reichtum. Noch heute ist die Weinbautradition dort lebendig.

 

1. Tag: Anreise, Weinprobe und 3-Gang-Menü
Individuelle Anreise nach Geisenheim im Rheingau. Besichtigen Sie vor dem Einchecken im Hotel die Stadt, welche auch als Weinstadt, Schulstadt, Domstadt und Lindenstadt des Rheingaus bekannt ist. Am Ortsausgang in Richtung Rüdesheim ist die 1861 erbaute „Villa Monrepos“ mit ihrem prächtigen Park zu bewundern. Die dazugehörigen Obstanlagen bildeten später den Grundstock zu der heute weltbekannten Forschungsanstalt für Wein-, Obstund Gartenbau. Im Stadtkern steht auf dem Marktplatz von Geisenheim eine über 700jährige Linde, die der Stadt ihren Beinamen gab. Weithin zu sehen ist in Geisenheim der Rheingauer Dom, ein architektonisches Prunkstück, das man unbedingt besichtigen sollte. Am Nachmittag probieren Sie vier ausgewählte Rheingauer Weine im Hotel, dazu werden passende Käsesorten gereicht. 3-Gang-Menü und Übernachtung im Hotel.


2. Tag: Kloster Eberbach, Naturerlebnis Steinberg
Europas modernster Weinkeller und 3-Gang-Menü Nach dem Frühstück erkunden Sie das Kloster Eberbach. Das Kloster ist eine ehemalige Zisterzienserabtei, welche für seinen Weinbau berühmt war und eine der ältesten und bedeutendsten Zisterzen in Deutschland ist. Die im Naturpark Rhein-Taunus gelegene Anlage zählt mit ihren romanischen und frühgotischen Bauten zu den bedeutendsten Kunstdenkmälern Europas. Nach der Klosterführung haben Sie Zeit in der Klosterschänke oder im Gutsausschank Schwarzes Häuschen einzukehren und zu Mittag zu essen, bevor Sie die Weinkellerei der Hessischen Staatsweingüter Kloster Eberbach besichtigen. Weinführungen durch den Steinbergkeller sind ein besonderes Erlebnis. Die Verbindung des Steinbergs mit dem modernen Weinkeller ist einzigartig. Im Anschluss werden Ihnen 3 Weine zur Verkostung gereicht. Lassen Sie den Tag am Steinberg mit dem herrlichen Bild auf den Rhein enden. 3-Gang-Menü und Abendessen im Hotel.


3. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück individuelle Heimreise.

 

 

Ihre Unterkunft:


Akzent Waldhotel Rheingau
Ort: in Geisenheim
Kategorie: 4-Sterne Hotel
Lage: Das AKZENT Waldhotel Rheingau ist idyllisch in Geisenheim gelegen und ein idealer Ausgangspunkt, um das romantische Rheintal zu erkunden. Nur wenige Autominuten vom Hotel entfernt befindet sich die berühmte Drosselgasse und das Schloss Johannisberg.
Hotelausstattung: Das Haus verfügt über 60 Zimmer und eine Wellnesseinrichtung mit Innenpool, sowie über kostenfreies WLAN. Im Restaurant werden ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und regionale Köstlichkeiten zum Mittag- und Abendessen serviert. Bademäntel und Hausschuhe können gegen Aufpreis an der Rezeption ausgeliehen werden.
Zimmer: Die Zimmer sind zum Teil mit einem Balkon und herrlichem Talblick ausgestattet. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad und einen TV, sowie kostenfreies W-LAN im Zimmer.

 



Leistungen Nach oben

 

  • 2 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet
  • 2 x 3-Gang-Menü am Abend
  • 1 x Verkostung von 4 Rheingauer Weinen mit kleiner Käseauswahl
  • 1 x Eintritt und Führung Kloster Eberbach
  • 1 x Besichtigung des Steinberg Kellers mit anschließender Weinprobe
  • Kostenfrei Nutzung von Sauna und Hallenbad

 

Termine und Preise  Nach oben
alle Preise in € pro Person, keine Kinderermäßigung
Anreisetage: Zimmerart2 Nächte
p.Pers.

Anreisetage: Fr
05.04.19-03.11.19Doppelzimmer239,-
 Einzelzimmer327,-

Unsere Webseite verarbeitet Daten, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Ok, verstanden