Das Fränkische Weinland entdecken...

  • Region: Franken
  • Hotel und VDP Weingut Meintzinger in Frickenhausen, 3*** superior
  • Silvaner Weinprobe im VDP Weingut Bickel-Stumpf
pro Person ab 
 222,- €
 Zurück zur Reiseauswahl Druckversion NachfrageReisenummer: 10983

 

 

In der ehemaligen fürstbischhöflichen Sommerresidenz befindet sich ein charmantes familiengeführtes Hotel und Weingut. Zum Hotel gehört der exklusive Wellnessbereich LA Well mit allem, was dazu gehört: Sauna, Dampfbad und Infrarotsitze, Sebastian Kneipp-Fußbecken, Relax-Liegen im Innen- und Außenbereich.

 

 

1. Tag: Anreise – Winzergemeinschaft Franken
Individuelle Anreise nach Frickenhausen. Dort wo der Main seine südlichste Schleife zieht, liegt unser Weindorf Frickenhausen. Von gotischen Stadtmauern bewehrt schmiegt sich einer der markantesten und reizvollsten Orte Mainfrankens an seine berühmten Weinberge, wie den „Kapellenberg“ und den „Markgraf Babenberg“. Erleben und genießen Sie die architektonische Vielfalt von Frickenhausen beim Spazieren an der Hauptstraße oder durch unsere gemütlichen Gassen. Vorbei an dem aus der Renaissance stammenden Rathaus, der aus verschiedenen Bauepochen stammenden Pfarrkirche St. Gallus, sowie an den stattlichen Bürgerhäusern mit ihren schmucken Fassaden. Umgeben von einer noch intakten historischen Ringmauer mit mächtigen Wehrtürmen gelangt man durch einen der vier Tortürme auf unseren malerischen Marktplatz mit dem alten Rathaus und der Kirche als Zentrum. Dort finden Sie hervorragende, überregional bekannte Gastronomie mit fränkischen und internationalen Köstlichkeiten.

 


2. Tag: Stadtführung und Weinprobe
Nach dem Frühstück erkunden Sie mit Ihrem Gästeführer die Sehenswürdigkeiten von Frickenhausen. Die Bischöfe von Würzburg förderten hier Wein-, Ackerbau und Gewerbe und erhoben Frickenhausen zum bischöflichen Tafelgut. Die hohe Qualität des örtlichen Weines ist durch mehrere Äußerungen schriftlich belegt. Rathaus und Pfarrkirche wurden erweitert bzw. neu gebaut. Zahlreiche adlige und geistliche Grundherren von auswärts erwarben Weinberge und errichteten Wohnhäuser mit großen Weinkellern, wie die Geschlechterwappen in der Diele des Rathauses noch heute bezeugen. Danach verkosten bei einer 6er Weinprobe die Silvaner Weine des renommierten Weinguts Bickel-Stumpf. Nutzen Sie den Rest des Tages um den exklusiven Wellnessbereich des Hotels zu nutzen (gegen Aufpreis). Individuelles Abendessen und Übernachtung.


3. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück individuelle Heimreise.

 

 

 

Ihre Unterkunft:


Hotel Meintzinger
Ort: in Frickenhausen
Kategorie: 3-Sterne Superior Hotel
Lage: Das Hotel und Weingut Meintzinger befindet sich am Mainufer im Zentrum des Dorfes Frickenhausen. In der Umgebung des Hotels Meintzinger sind viele gut ausgeschilderte Wander- und Radwege gelegen.
Hotelausstattung: Das Hotel verfügt über eine Bar, kostenfreies WLAN in der Lobby und über ein Wellness Center/Spa. In den Sommermonaten wird das Frühstücksbuffet auf der Hotelterrasse serviert.
Zimmer: Alle 32 Zimmer sind individuell gestaltet, teils mit Balkon. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, Haartrockner, Telefon und TV. Alle Zimmer und Räume sind mit W-Lan ausgestattet.

 



Leistungen Nach oben

 

  • 2 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet
  • geführter Ortsrundgang Frickenhausen 
  • 6er Weinprobe im Weingut Bickel-Stumpf
  • Kostenfreies WLAN im Hotel
  • Nutzung des Wellnessbreiches LA WELL im Hotel (gegen Aufpreis)

 

Termine und Preise  Nach oben
alle Preise in € pro Person, keine Kinderermäßigung
Anreisetage: Zimmerart2 Nächte
p.Pers.

Anreisetage: Di,Do,Fr,So
01.04.19-31.10.19Doppelzimmer222,-
 Einzelzimmer272,-

Unsere Webseite verarbeitet Daten, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Ok, verstanden