Genussradeln – Mit dem Fahrrad von Winzerhof zu Winzerhof

  • Region: Nahe
  • Unterkunft in Winzerhöfen in der Weinbauregion Nahe
  • inkl. Gepäcktransfer von Weingut zu Weingut
pro Person ab 
 229,- €
 Zurück zur Reiseauswahl Druckversion NachfrageReisenummer: 10992

 

Radeln Sie durch das kleine aber feine Weinanbaugebiet der Nahe und erfahren Sie mehr über die Weine der Region. Entdecken Sie historische Ortsbilder und reizvolle Weinlandschaften. Sie bestimmen ganz individuell Ihre Tagesstrecke und den Schwierigkeitsgrad.

 

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise in die Weinbauregion Nahe. Sie übernachten auf einem ausgesuchten Winzerhof im Raum Weiler/Monzingen. In einer nahegelegenen Winzerstube ist bereits ein Tisch für Sie reserviert. Hier erwartet Sie ein 4 Gänge Menu mit passender Weinbegleitung. Übernachtung auf dem Winzerhof.

 


2. Tag: Der Nahe-Radweg
Nach dem Frühstück geht mit dem Fahrrad ein Teilstück entlang des Nahe-Radwegs. Ihr Gastgeber empfiehlt Ihnen je nach Anspruch und Schwierigkeitsgrad eine bestimmte Etappe. Beispielsweise verläuft der zweite Abschnitt des Radweges auf einer Länge von etwa 32 Kilometern vorbei an Kirn mit seinem hübschen Marktplatz bis nach Bad Sobernheim. Hier führt der Radweg auch an den ersten Weinbergen des Weinlandes Nahe entlang. Ihr Gepäck wird derweil zu Ihrem nächsten Ziel, einem Winzerhof im Raum Niedernhausen/Oberhausen gebracht. In diesem Weingut probieren Sie nach am Abend einige Weine. Individuelles Abendessen. Übernachtung im Winzerhof.

 

3. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück individuelle Heimreise.

 

 

 

Ihre Unterkunft:


Winzerhöfe
Ort: im Weinland Nahe
Kategorie: zertifizierte Pensionen des Deutschen Tourismusverbands
Lage: Dank einer geologischen Besonderheit ist die Weinregion Nahe reich an Schätzen der Natur. Die Reben wurzeln hier in besonders mineralischen Böden und bringen sehr filigrane Weine hervor, die im Glas wunderschön funkeln. Und noch einen weiteren funkelnden Schatz bergen die hiesigen Böden: Edelsteine, die die Gegend um Idar-Oberstein und die Deutsche Edelsteinstraße prägen. Die Weingüter befinden sich im Raum Weiler/Monzingen, Niederhausen/Oberhausen oder Roxheim/Waldböckelheim.
Ausstattung: Gästehaus mit Weingut, Vinothek, Probierraum, kostenfreier Parkplatz, Fahrradstellplatz
Zimmer: gemütliche Zimmer, mit Dusche/WC, teilweise mit Balkon oder Terrasse, TV, Telefon

 



Leistungen Nach oben

 

  • 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet in Weiler/Monzingen & Niederhausen/Oberhausen
  • 1 x Radtourenkarte Naheland pro Zimmer
  • 1 x Nahe-Weinprobe
  • 1 x 4-Gang-Menü mit Nahewein
  • 1 x Gepäcktransfer von Weingut zu Weingut

 

Termine und Preise  Nach oben
alle Preise in € pro Person, keine Kinderermäßigung
Anreisetage: Zimmerart2 Nächte
p.Pers.

Anreisetage: täglich
01.01.19-31.10.19Doppelzimmer229,-
 Einzelzimmer261,-

Unsere Webseite verarbeitet Daten, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Ok, verstanden