Wandern und Feiern in den Weinbergen

  • Region: Württemberg
  • Mittelklassehotel im Raum Brackenheim
  • 4-Gang Genießer Menü mit passender Weinbegleitung
pro Person ab 
 196,- €
 Zurück zur Reiseauswahl Druckversion NachfrageReisenummer: 10997

 

Die malerischen Weinberge schaffen Urlaubsstimmung. Feine Sommerweine, edle Tropfen, kulinarische Gaumenfreuden und geselliges Beisammensein sind die Zutaten, die „Natur & Wein“ für Genießer zu einem besonderen Erlebnis machen.

 

 

1. Tag: Anreise und Genießer-Menü
Individuelle Anreise nach Brackenheim. Brackenheim mit seinen Stadtteilen ist mit einer Gesamtrebfläche von 825 ha größte Weinbaugemeinde Württembergs und größte Rotweingemeinde Deutschlands. Seit 1200 Jahren ist der Weinbau nachgewiesen. Entdecken Sie die historische Altstadt und das Geburtshaus von Theodor Heuss. Reizvoll ist auch eine Wanderung durch die Weinberge, insbesondere auch durch den „Natur- und Weinlehrpfad im Zweifelberg“, der nicht nur durch eine der reizvollsten Landschaften des Zabergäus führt, sondern auch über Geschichte des Weinbaus, aktuelle und historische Reben und über Fauna und Flora der Weinberglandschaften informiert. Abendessen und Übernachtung im Hotel.


2. Tag: Eröffnungsfeier und Wanderung
Am Samstagmittag findet am Mönchsbergsee die Eröffnungsfeier statt. Von dort aus starten Sie Ihre Rundtour von Stand zu Stand. Sie können zu insgesamt acht Weinständen spazieren, unter denen sich ein Ökoweinstand, der Sektstand und ein Lembergerstand befinden. Regionale Gastronomen sind im Einsatz und verwöhnen Besucher mit guter regionaler Küche und kleinen Köstlichkeiten. Wer es lieber ein wenig gemütlicher mag, kann sich zwischen Burg Neipperg und dem Mönchsbergsee auf den kostenlosen „Rundweg-Express“ setzen und die herrliche Landschaft zwischen den einzelnen Genussständen rollend erleben. Übernachtung im Hotel.


3. Tag: Künstlermarkt und Heimreise
Nach dem Frühstück haben Sie noch die Möglichkeit den Hobby-Künstlermarkt auf der Burg Neipperg zu besuchen, bevor Sie die individuelle Heimreise antreten.

 

 

 

Ihre Unterkunft:


Ort: Ihre Unterbringung erfolgt in guten Mittelklassehotels im Raum Brackenheim.
Kategorie: 3 bis 4 Sterne
Lage: Die reizvolle Weinlandschaft, das Zabergäu, liegt zum Großteil im Naturpark Stromberg Heuchelberg südwestlich von Heilbronn. Die beiden Höhenzüge bescheren der Region ein mildes Klima, das im Zusammenspiel mit den fruchtbaren Keuper- und Muschelkalkböden ideale Voraussetzungen für den Weinbau bietet. Auf terrassierten Steillagen, an sonnigen Hängen wachsen Weine von unverwechselbarer Eigenständigkeit. Heute gedeihen in der Region Neckar Zaber auf knapp 2.300 ha edle Tropfen. An Rotweinen werden vor allem Lemberger, Trollinger und Schwarzriesling angebaut, bei den Weißweinen dominiert der Riesling.
Ausstattung: Zu den Annehmlichkeiten der Hotels gehören ein Restaurant, eine Hotelbar, kostenfreie Parkplätze
Zimmer: komfortable Zimmer mit Dusche/WC, teilweise mit Balkon oder Terrasse, TV, Telefon.

 



Leistungen Nach oben

 

  • 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Hotel
  • 1 x 4-Gang Genießer Menü mit passender Weinbegleitung
  • Möglichkeit zum Besuch der Veranstaltung Natur & Wein inmitten der malerischen Weinberge
Termine und Preise  Nach oben
alle Preise in € pro Person, keine Kinderermäßigung
Anreisetage: Zimmerart2 Nächte
p.Pers.

Anreisetage: Fr
21.06.19-23.06.19Doppelzimmer196,-
 Einzelzimmer244,-

Unsere Webseite verarbeitet Daten, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Ok, verstanden